Hebammenbetreuung - Hebammenhilfe

Die Hebamme ist eine einfühlsame und professionelle Begleiterin während Schwangerschaft, Wochenbett und Stillzeit - diesem besonderen Lebensabschnitt.

Sie vertraut in die Kräfte und in die Intuition der Frauen und versucht, genau diese zu wecken und zu stärken.

 

Auch bei Still-Problemen nach Beendigung der Wochenbettzeit, zum Beispiel bei einer Brustentzündung, zuviel oder zuwenig Milch oder Fragen zur Umstellung auf Beikost haben Sie ein Recht auf diese professionelle Dienstleistung. Einige Kassen erstatten sogar die Inanspruchnahme bei unerfüllten Kinderwunsch.

Hebammenhilfe kann von jeder Frau in Anspruch gemommen werden

Hebammenhilfe ist eine Leistung der Krankenkassen.

Hebammenhilfe umfasst folgende Punkte:

Beratung und Information

Schwangerenvorsorge

Betreuung/Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden und Vorwehen

Geburtsvorbereitung

Geburtshilfe

Wochenbettbetreuung

Rückbildungsgymnastik

Zusätzlich zu den oben genannten Kassenleisungen bieten viele Hebammen Kurse, die Sie selbst zahlen müssen, wie zum Beispiel

Schwangerschaftsgymnastik und Babymassage oder naturheilkundliche Behandlungen.