„Ein Kind mit Berührungen zu füttern, seine Haut und seinen Rücken zu nähren, ist ebenso wichtig wie seinen Magen zu füllen.“( Frederick Leboyer)

Ein Baby zu massieren ist eine Kunst, der aber auch eine Technik zu Grunde liegt. Dieser Kurs bietet Ihnen Zeit, sich völlig auf das Baby zu konzentrieren und ihm Liebe und Respekt zu schenken. Dies fördert die Entwicklung ihres Kindes ebenso wie Ihre Bindung zu ihm. Es lernt bei dieser sinnlichen Erfahrung seine eigenen Grenzen kennen und genießen. 

Nächster Kurs:

Donnerstag, 19.01.2012 um 15:30 Uhr

Ab 6 Wochen bis zum Krabbelalter                  

Wo?        

Im"Wellnest" in Duisburg-Wanheimerort, Ahornstraße 30

Eingang: "Nest-Eckchen"

Wie teuer?   

Erster Termin 14 € jede weitere Stunde 9 €. Leider werden die Kosten von den Kassen nicht übernommen.

Rabatt:

Ein Kurs – 4 Treffen - 38 €, bitte beim ersten Treffen zahlen. Fragt gegebenenfalls auch nach Zuschüssen vom Amt. Qualifizierungsnachweis könnt ihr bei mir anfordern.

Mitnehmen:   

Großes Badetuch,  kleine Decke, 2-3 Stoffwindeln,  normale Wickelsachen.                                                                           Evtl. Tee/Milch; Schnuller und was ihr sonst so für unterwegs braucht.

Für euch: Bequeme Kleidung, nicht zu warm, evtl. kurze Hose - es ist schön, die Babys auf nackten Beinen zu massieren..

Noch Fragen? Ruft mich an! Anmeldungen auch über Kontaktformular!

 Donnerstag, 19.01.2012 um 15:30 Uhr

Ab 6 Wochen bis zum Krabbelalter                  

Wo?        

Im"Wellnest" in Duisburg-Wanheimerort, Ahornstraße 30

Eingang: "Nest-Eckchen"

Wie teuer?   

Erster Termin 14 € jede weitere Stunde 9 €. Leider werden die Kosten von den Kassen nicht übernommen.

Rabatt:

Ein Kurs – 4 Treffen - 38 €, bitte beim ersten Treffen zahlen. Fragt gegebenenfalls auch nach Zuschüssen vom Amt. Qualifizierungsnachweis könnt ihr bei mir anfordern.

Mitnehmen:   

Großes Badetuch,  kleine Decke, 2-3 Stoffwindeln,  normale Wickelsachen.                                                                           Evtl. Tee/Milch; Schnuller und was ihr sonst so für unterwegs braucht.

Für euch: Bequeme Kleidung, nicht zu warm, evtl. kurze Hose - es ist schön, die Babys auf nackten Beinen zu massieren..

Noch Fragen? Ruft mich an! Anmeldungen auch über Kontaktformular!